die.hor.de

Notizen

Wer trifft wen?

wortschatz.uni-leipzig.de antwortet nicht. Krank? Zwei Tage. Mein Werkzeug! Ich bin abhängig. Internetsucht. Hilfeee ... Google! Dauernd trifft Literatur. Wen? Wer trifft Literatur, Lyrik & Prosa?*

Romantik trifft Literatur, Literatur trifft Fußball.
Psychologie trifft Literatur, Literatur trifft Wein.
Musik trifft Literatur, Literatur trifft Pop.
Malerei trifft Literatur, Literatur trifft Kunst.
Kunst trifft Literatur, Literatur trifft Politik.
Geschichte trifft Literatur, Literatur trifft Jugend.
Fernsehen trifft Literatur, Literatur trifft Musik.
Design trifft Literatur, Literatur trifft Mathematik.
Bildende Kunst trifft Literatur, Literatur trifft Malerei.
Astronomie trifft Literatur, Literatur trifft Philosophie.

Jazz trifft Lyrik, Lyrik trifft Akkordeon.
Nikolaus trifft Lyrik, Lyrik trifft Brot.
Kultur trifft Lyrik, Lyrik trifft Malerei.
Mittelalter trifft Lyrik, Lyrik trifft Liebe.
Folkpop trifft Lyrik, Lyrik trifft Cello.
Historisches Handwerk trifft Lyrik, Lyrik trifft Rap.
Dramatik trifft Lyrik, Lyrik trifft Fotografie.
Musik trifft Lyrik, Lyrik trifft Physik.
Astronomie trifft Lyrik, Lyrik trifft Musik.
Gebärdensprache trifft Lyrik, Lyrik trifft Jazz.

Deutschland trifft Prosa, Prosa trifft Fee.
Fiktion trifft Prosa, Prosa trifft Lyrik.
Fotoausstellung trifft Prosa, Prosa trifft den Kern.
Jazz trifft Prosa, Prosa trifft Autorin.
Lesung trifft Prosa, Prosa trifft Klang.
Lyrik trifft Prosa, Prosa trifft Pixel.
Pop trifft Prosa, Prosa trifft Poesie.
Poetry Slam trifft Prosa, Prosa trifft Satire.
Rosa trifft Prosa, Prosa trifft Deutsch.
Tanz trifft Prosa, Prosa trifft Performance.

 

*Literatur trifft Pop, aber Pop trifft nur Prosa, bis auf Folkpop, der trifft Lyrik. Literatur trifft Kunst, Musik, Malerei, die treffen ihrerseits Literatur. Prosa trifft wenig, aber Lyrik trifft Musik, Jazz, Malerei, und diese Musik, der Jazz, trifft die Lyrik und die Prosa auch. Die Astronomie treffen sie nie, aber sie trifft die Literatur, die Lyrik mit ihren Sternen ganz genau. Nur Menschen nicht wirklich. Wörter nur. (Sie üben doch auch einen kreativen Beruf aus? Wahrlich nicht. Ich bin in der Dekonstruktionsbranche tätig.)

 


©