die.hor.de

Notizen

Mann beißt Hund

Journalismus ist eine tolle Sache. Man hat ein bisschen Zeit, seinen Stoff zu recherchieren: dann aber raus mit dem Text und weiter zum nexten.

Hat man Fehler gemacht, über die Fütterung von Kaninchen in Ställen etwa gedichtet, sie gliche dem Versuch, Autos in Garagen zu betanken, bleiben empörte Leser vom Fach zurück. Na und? Heute die, morgen jene - im Laufe der Karriere lernt man schon, vorsichtiger zu sein und weniger zu behaupten.

 

 


©