die.hor.de

Notizen

Keine Reise nach Afrika

Ich soll eine Botschaft überbringen, in einer fremden Schrift, einem Jungen in Afrika. Es wird eine lange Reise. Ein Spatz ist dabei. Es regnet, ein Zeichen verschwimmt auf dem Papier. Der Junge tollt mit einem Krokodil herum. Meine Schrift, sagt er, die habe ich erfunden. Wer mich geschickt hat? Ich weiß es nicht. Laut liest er vor: Sage den Menschen, dass nicht sie den Planeten beherrschen. Und? Die Unterschrift kann ich nicht lesen. Er lacht: Ein Glück, da gilt es nicht! Da kommt die Mutter, schimpft ihn aus, ich verstehe nicht warum. - Nachher fällt mir die Schatzinsel ein, der schwarze Fleck, das Grundgesetz, die Menschenwürde. Ich sollte Kästner meiden. Oder Atomraketen, die das Leben retten. Ist die Botschaft nicht der reine Kitsch? Die ganze Reise habe ich vergessen.

 


©