die.hor.de

Notizen

Ich fühlte mich

          machte nicht
          war

fühlte mich unter Druck
kannte mich nicht
machte gute Geschäfte
habe gelebt
fühlte mich unsicher
mäßigte meine Worte
hielt an
war geduldig
wurde gefühllos
war vorsichtig
redete vor Fremden
kam zum Tee
fühlte mich gelangweilt
war pünktlich
war ein Trottel
fühlte mich müde
hatte Stunden des Jammers
machte die erste Verbeugung
zögerte nicht
erbeutete ein Fleisch
machte das Licht aus
war in Hast
fühlte mich zufrieden
habe übermäßig reagiert
isolierte mich
sah das Gift
wurde bevorzugt
wurde beleidigt
war unfair
brauchte Frieden
brauchte frische Erfahrungen
erwartete eine Antwort
wusste nicht, was zu tun
war ungläubiger
vermied, böse zu sein
bin mürrisch gewesen
hatte Erfolg
war müde
hatte die Gelegenheit
fühlte mich zerbrechlich
kannte glückliche Augenblicke
war auf der Toilette
blieb noch
liebte
lernte neue Leidenschaft
habe mich geändert
übertrieb
fühlte mich verstanden
nannte meinen Namen nicht
sang
war leichter
wusste und wartete
übernahm nun Verantwortung
ließ mich gerne los
wusste, wie es heißt
beruhigte mich nicht
fühlte mich verwirrt
trank Wein
war berauscht
war nie allein
gab nicht auf

 


©