die.hor.de

Notizen

Gegenüber

Gehen Gedanken, bleiben die Grenzen, steigt an das Blut
Stiller die Lungen, wissen den Nebel, die Eisluft tief

Erstaunliche, du, morgens am Fenster, mein Traumbalkon
Nie war es dein Spiel; die Psyche ein Gras, als ich aufschlug

Draußen der Sommer, so schwarze Wimpern, die Rose umsonst
Und das Ohr am Strom, wie er mich wachküsst, die Welle ein Hund

 


©