die.hor.de

Notizen

Flieder

Die Straße voller tänzelnder Jugendlicher, die nicht wissen, wem vor lauter Kraft in die Fresse schlagen. Ein Greis im teuren Segeltuchmantel hält die Zeit an. Stellt seinen Aktenkoffer auf den Asphalt, kniet vor einer Fliederblüte, saugt mit gewaltiger Zärtlichkeit ihren Duft ein. Alles steht still, als er leise und heiter weitergeht. Längst ist der Flieder hier verblüht. Bis auf diese eine Blüte, die wurde wohl gebraucht.

 


©