die.hor.de

Notizen

Es schläft

Oben tragen sie Sonnenbrillen
zwischen kühnen Gedankenschenkeln
katert einwärts ein Reim
man schreitet auf und stundet
und geht dann ein

Das will die Zunge nicht
das muss sie tragen
von Knie zu Knie
wie feine Härchen wackeln
man sieht das nie

Sie schlagen ihre Mäntel auf
und weinen -
Schlaf an den braven Händen lang
nach oben und nach unten
und spaßen dann

So bin ich auch gewachsen
ein Stein, der fallend Wasser lenkt
der sich verliert, umrundet
da innen zeitig Luft fließt
dann endlich verwundet

 


©