die.hor.de

Notizen

Der Geldgräber

Er nenne es Arbeit, ich nenne es Mythen spielen, sich in Legenden üben, mit dem Körper erzählen, irdener, wirklicher schimmern, glauben, in der Erde sei Geld. Und das ist wahr. Nur werden sie kommen, sie sind schon da, jeder ein eigener Entwurf der Zerstörung. Kassandra.

Seine Muttersprache, dass er da, wo er war, nicht weiter konnte: ein Monolog. Ein Mensch im Augenblick, in doppelten Luftgeschäften. Was solls, er ist nach Mitternacht geboren.

Designerträume, fremde Funken. Wir können nicht wegdenken, nur zu uns hin, nie von uns fort. Der Mensch ist ein habendes Tier, nimmt, aber gibt nimmer her. Berechnete Nähe, die Schatten wie Schlangenhaut, Freiheit, bis zum Abriss der Welt. Das abgedunkelte Unding. Dagegen der dauernde Ton, des Mundes Geheimnis, Zischsprache früherer Körper. Seine Muttersprache, Mythos wie er.

 


©