die.hor.de

Notizen

Bedingt

Nichts, das gedruckt erscheint, aufgeführt wird, gesendet, ausgestrahlt, über Leitungen vermittelt, bereitgestellt wird, ist wahr. Die Stimmen verzittert der Wind und alles weitere geht ganz verloren. Die Anschauung trügt, der Bericht lügt. Wahr ist die Mathematik und wahr ist die Kunst, die ihre eigene Wahrheit mitbringt (wie Michael Endes Schildkröte ihre eigene Zeit hat). Wahr wie ein Stein. Nie sagte Scheherazade, Sindbad habe gelebt. Man weiß, warum sie erzählt. Wo man das nicht weiß, ist auch nichts.

 


©