die.hor.de

Notizen

Anthropozän

Welche Blume soll sprechen, wenn das Herz schweigt? Wenn die Stadt Land ist, über und unter der Erde Beton? Wenn uns Computer zählen, draußen der Müll gärt. Was zeigen die Hologramme, wenn wir nicht sehen, wenn unser Wissen uns nicht mehr braucht? Kommen dann bessere Menschen oder Kunst, ein Museum für synthetisches Wundern? Welche Blume soll sprechen, wenn keiner mehr hört? Fliegen und Asseln vielleicht unter dem spätesten Blatt - oder Kunst, geblümteres Hören, besser, als je einer hörte in unserer Zeit? Was ist unsere Frage?

Wir werden von den Hexen tot geboren und sind ganz Staat. Wir sind das Lamm, das will beim Löwen liegen. So zeigt das Fernsehen Freiheit als Natur. Welche Wurzel also nährt den Leib? Wem blühen wir? Und wer?

 


©